Mehr frisches Obst für alle mit Mundraub

Habt ihr es auch gemerkt? Es ist Spätsommer und so langsam schleicht sich der Herbst ins Land und das heißt auch das, das Obst reif auf den Bäumen hängt um gepflückt zu werden.

Fruit

Dank Mundraub müssen auch wir Städter ohne eigenen Garten nicht den Vitamintod sterben. Natürlich kann man auch perfektes Supermarkt Obst kaufen aber ich mag es auch einfach Obst zu pflücken welches eben nicht die Norm erfüllt und trotzdem super schmeckt. Weg vom Einheitsbrei wieder hin zur Biodiversität.

Was ist Mundraub?

Mundraub ist eine Webseite auf der man frei zugängliche Obst-Bäume,-Sträucher, Nüsse oder sogar Kräuter kennzeichnen und bereits Gekennzeichnetes finden kann.

Die Mundraub Map

Gerade Berlin und Leipzig sind ein wahres Mekka für die Erntefreunde. Aber auch im Ruhrgebiet wird man fündig und auf dem Land ja sowieso wobei da die Menschen zurückhaltender sind ihre schön gehegtes Obst mit anderen zu teilen. In den Städten stehen oft Obstbäume oder Sträucher an und in öffentlichen Grünanlagen. Ungeerntet verkommt es da meist unansehnlich auf den Gehwegen.

Continue reading →

Die Canon 100D, meine ideale Begleitung auf Reisen

red square

Vor ein paar Monaten bin ich von meiner langjährig heiß geliebten allererste digitale Spiegelreflexkamera, der Canon 400D auf die 100D gewechselt.

Gründe für den Bodywechsel

Der Wechsel hatte mehrere Gründe. Ausschlaggebend war aber definitiv die Größe! Ich habe mich immer häufiger erwischt das ich die DSLR nicht mitgenommen habe weil sie zu groß und zu schwer war. Im nach hinein habe ich mich dann immer geärgert da ich mit dem Handy oder meiner Powershot nicht die Freiheiten hatte die ich mit der DSLR gehabt hätte.

Die beste Kamera ist ja immer die, die man dabei hat, aber warum kann man nicht immer eine Spiegelreflexkamera dabei haben?

Die 100D ist die bisher kleinste digitale Spiegelreflexkamera überhaupt. Zusammen mit einem smarten Pencake Objektiv kann man sie glatt mit einer spiegellosen Systemkamera verwechseln. Ok wenn man jetzt ein sehr schweres großes Zoomobjektiv dran macht ist die Gewichtsersparnis im Verhältnis dazu natürlich fast null.

Nicht zuletzt war ein Bodywechsel aber auch schon lange fällig. Jede neue DSLR ist um Meilen schneller als die in die Jahre gekommende Canon 400D, die smartere SD Karte, die Livevorschau und nicht zuletzt die Möglichkeit zu filmen.

Das bisherige Transportmatürium

Mit meiner alten Kamera arbeitete ich mit drei Transport-Varianten.

Entweder die Kamera baumelte unpraktisch um den Hals und schwankte bei körperlicher Aktivitäten bedenklich hin und her.

Ihr wisst gar nicht wie viele Herzaussetzer es mich schon gekostet hat wenn die Kamera in einem unachtsamen Moment nach vorne schwenkte und nur um Haaresbreite an einem  Steinwand vorbei schrabte.

Die andere Variante war die Kamera in einer einfachen Kameratasche zusammen mit einem Wechselobjektiv um den Hals zu tragen. Das hatte den Nachteil das es mir fast nie gelang die Kamera mit einer Hand aus der Tasche zu angeln und das dann auch fast immer das zweite Objektiv drohte in den Abgrund zu fallen. Den man hat ausnahmslos immer die Kamera gerade weggeräumt weil es anfing zu nieseln oder der Weg zu abschüßig wurde bis einem wieder etwas was sieht das man unbedingt fotografieren möchte!

Diese beiden Varianten sorgten für kurz oder lang immer für Frust und mindestens auch noch für Nackenschmerzen.

Genau diese beiden Transportweisen habe ich so mit den von mir genannten Problemen auch an den Touristenhotspots im Urlaub beobachtet. Der gemeine Tourist kann es dabei auch nie lasen immer mit dem größten und sperrigsten Objektiv aus seiner Sammlung zu hantieren was die Sache selten besser macht. Gerade auf den sehr schmalen steinigen Wegen war das eben nicht immer ganz einfach.

Und zu guter Letzt transportierte ich die Kamera mit Objektiv auch immer öfter einfach löse in einer herkömmlichen Tasche oder Rucksack ohne jeglichen zusätzlichen Schutz. Da heraus habe ich sie dann im entschiedenen Moment umständlich rausgekrammt und war dabei auch nie ganz ohne Bauchschmerzen ob sie mir diese Behandlung jemals verzeihen würde.

Ihr seht schon bisher habe ich das alles andere als optimal gehandhabt und nicht zuletzt waren das vielleicht auch Gründe warum ich sie immer weniger in alltäglichen Situationen dabei hatte. Letztendlich ist für mich Fotografie nur ein Hobby und er widerstrebt mir mein komplettes Equipment in  einen vielleicht perfekten Fotorucksack durch die Gegend zu tragen. Ich hatte auch schon andere Szenarien durchgespielt (Sniper Strap, Hüftgurt, andere Taschen …) aber letztendlich konnte ich mich damit nicht anfreunden.

Meine neue perfekte Reise-Konfiguration

Nach dem Urlaub war ich mir sicher: Ich habe für mich die optimale Reisekonfiguration gefunden. Bestehend aus der Canon 100D, dem einem 24 mm 2,8 Pencake Objektiv, einer einfachen Handschlaufe, meinem Gorillapod Stativ und eine sehr kleinen Kameratasche mit Regencape in das die Kamera mit Objektiv ohne Zubehör genau reinpasst.

Travel equipment

Canon 100D, 24 mm 2,8 Pencake Objektiv, Handschlaufe, Gorillapod Stativ, kleine Kameratasche und Reisezoom in extra Objektivköcher.

Continue reading →

Art-thérapie Katzen – Malen und Entspannen – Caturday #2

Seid ihr auch schon über diese Malbücher für Erwachsene gestolpert die es jetzt an jeder Ecke gibt? Da wurde eine richtige Welle losgetreten. Das ist ein wenig wie Mandala ausmalen nur abwechslungsreicher und viel schöneren, kreativeren Motiven. Ich habe schon einige Male diese Bücher jetzt schon mehrmals in verschiedenen Buchläden durchgeblättert aber bisher noch kein Buch gekauft. Dabei hatte ich keinen Zweifel das es nach einem anstrengenden Tag wirklich entspannend ist zu malen oder sei es eben auch etwas auszumalen.

Malen & Entspannen Katzen

Für BdB konnte ich das Buch „Collection Art-thérapie (Malbuch für Erwachsene): Katzen: Malen & Entspannen“ ausprobieren. Als erstes war ich positiv überrascht wie dick und wertig das Buch ist und so das man auch keine Angst haben muss zu Wasserfarben zu greifen (was ich auch direkt ausprobiert habe). Die Katzenmotive sind wirklich cool und außergewöhnlich. Sie gefallen mir wirklich gut.

Ehrlich gesagt habe ich sogar schon zusammen mit Freunden in dem Buch ausgemalt und alle hatten Spaß gerade weil es mit dem Thema Katzen noch eine niedliche aber auch skurrile Note bekommt (Gruppentherapie sozusagen). Anfangs belächelten Alle das Buch aber ausmalen ist einfach entspannend. Einfach mal die Seele baumeln lassen, die kreativ gestalteten Motive entdecken und mit den Farben spielen.

Katzen-Mandala

Die Ergebnisse lasen sich sehen. Eigentlich müsste man die ausgemalten Motive aufhängen und einrahmen aber es wäre zu schade dafür das Buch zu zerlegen.

Ich glaube ich werde mir noch ein weiteres dieser Bücher kaufen denn auch die keltischen Symbole und Gärten habe mein Interesse geweckt. Aber mit diesen Buch werde ich noch Monate malen und entspannen können.

Ausgemalte Katzen

Weltkatzentag – Caturday #1

Exploerercat

Anlässlich des Weltkatzentags ernenne ich den Samstag auch auf diesem Blog zum Caturday. Denn was braucht diese Welt mehr als noch mehr Katzencontent? Ich bin überzeugt das Katzencontent die Welt zu einem besseren Ort macht. Stellt euch nur vor wenn das Internet nicht zu 75% aus Katzenbildern bestände aus was bestände es dann und wäre es besser?

Zur Feier der Tages eine Portion Findus und Tanja für alle.

  • Grautiger nicht fröhlich
  • Katze auf dem Balkon
  • Freude von wegen
  • Graumonster
  • Mööp

 

Mein Herz ist eine Insel auf einem blauen Meer – Inselimpressionen von La Reunion

 

Reunion HeaderNach den anstrengenden Wochen die Hochzeitsvorbereitungen mit sich bringen, einer wunderschönen Feier machten wir uns im Anschluss direkt in unsere Flitterwochen auf eine weit entfernte und in Deutschland relativ  unbekannte Insel Reunion.

20150706-IMG_2390-Pano

Blick in den le Cirque de Salazie.

Reunion befindet sich östlich von Madagaskar im indischen Ozean und und ist ein Überseedépartement von Frankreich,  also ein Teil von Europa!

Europäische Maßstäbe treffen auf afrikanische Gelassenheit. Eine sehr interessante und angenehme Mischung dazu nehme man noch eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft und sogar einen aktiven Vulkan. Die Insel befindet sich auf der Südhalbkugel , da ist jetzt Winter, deshalb hatten wir meist angenehme 25C und ausgesprochen gutes Wetter.

Reunion Collage

Continue reading →

Mit dem Fahrrad durch das Ruhrgebiet

Route IndustriekulturSeit einigen Jahren bin ich schwer bemüht einige Bildungslücken rund um westdeutsche Metropolen zu schließen. Und ich muss ehrlich sagen die Pott-Romantik hat es mir schwer angetan. Industriekultur und uhrig, offene, nette Menschen.
Irgendwann war dann die Idee geboren eine Fahrradtour durch das Ruhrgebiet zu machen. Dafür stehen etliche gut ausgebaute Strecken zur Verfügung: Routen der Industriekultur. Unsere Wahl fiel auf das rote Symbol der Industriekultur mit dem Namen Emscher Park Radweg.

Wer jetzt schon denkt Rad und Pott das passt nicht zusammen der irrt gewaltig! Von wegen Abgase und Großstadtmief. Zwischen den großen Städten die man über gut ausgebaute Radwege schnell verlässt lockt sehr viel idyllische Natur, urige Industriebrachen und tolle kunstvolle Aussichtspunkte. Streckenweise waren wir stundenlang (vielleicht auch wegen dem wechselhaften Wetter) alleine auf den Wegen unterwegs.

Das Gepäck für eine Woche kann man noch gut selber mit dem Fahrrad transportieren. Die Etappen und die Unterkünfte planten und buchten wir vorab fest im voraus.

Unser Weg führte uns von Hamm nach Dortmund, Oberhausen, Essen, Waltrop und wieder zurück nach Hamm. Die Tagesetappen lagen immer so zwischen 40-60km. Rückblickend muss man sagen das es sinnvoll gewesen wäre in jeder Großstadt auch jeweils einen Tag zu verweilen um sich auch mal in Ruhe etwas anzuschauen. Die Strecken waren für uns von der Entfernung angenehm und nicht zu lang gewählt aber wenn man länger an einer Sehenswürdigkeit verweilte hatte man schnell erhebliche Zeitprobleme. Und Sehenswürdigkeiten gab es entlang der Strecke sehr viele.

Nachfolgend möchte ich euch ein paar Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke näher vorstellen.

Landschaftspark Duisburg

Der Landschaftsparks Duisburg kurz LaPiDu, ist ein skurriles Zeugnis der vergangen Stahlindustrie. Fremdartige verfallende Industriebauten vermischen sich mit Kunst und Natur und ergeben ein neues ganz eigenes Gesamtkunstwerk. Allein hier könnte man mindestens einen ganzen Tag und vor allen auch eine Nacht verweilen. Denn an bestimmten Tagen wird der LaPiDu nachts angestrahlt und erscheint in einem völlig anderem Licht.

http://landschaftspark.de/

Continue reading →

Alles für die Katz

Da unsere Katzen ein hartes Hauskatzendasein fristen wollte ich ihnen etwas Natur ins Haus holen. Konkret einen Baumstamm um den Platz an der Heizung gescheit aufzumöbeln. Als Liegefläche kaufte ich ein Element das eigentlich zum Koppeln zweier Kratzbäume gedacht ist aber auch so hervorragend funktioniert. Die neue Liegefläche kam sofort super an (so flauschig!).

Nur ein Baumstamm was ist das? Alle Versuche es ihnen zu erklären scheiterten. Verweise auf Wikipedia wurden einfach ignoriert. Das endlose Coaching endete fast immer in Couching. Auch Pfote auflegen wurde als menschliche Spinnerei abgetan.

Nun fristet der Stamm als Dekoelement sein Dasein und eine spätere Auswilderung der Möchtegerntiger ist somit wohl ausgeschlossen.

Luxuskatze

Die Ostsee zur blauen Stunde

Über Ostern verbrachten wir ein paar schöne Tage an der Ostsee. Wir hatten viel Glück mit dem Wetter und genossen reichlich Sonne und mehrere wunderschöne Sonnenuntergänge.

Ich habe die freie Zeit genutzt um ein paar Langzeitbelichtungen aufzunehmen.

Pier into the night

Die Seebrücke in Pelzerhaken ist ein hervorragendes Fotomotiv. Zur blauen Stunde spiegelte sie sich mit ihrer schönen Beleuchtung in die dieser Tage sehr ruhigen Ostsee.

Alle Fotos entstanden mit der Canon 100D + EF 18-135mm f3.5-5.5 IS und Stativ.

  • Long-term exposure at the pier
  • Pier and purple clouds
  • Pier in the last light
  • Sandpile
  • Pier at dusk
  • Pier in the lamplight

Weniger Papier im Alltag mit Evernote

Evernote ist schon lange mein Begleiter für meine eigenen Notizen.

Evernote ist eine Software- und Webanwendung, die das Sammeln, Ordnen und Finden von Notizen, Dokumenten und Fotos in verschiedenen Formaten unterstützt. [Wikipedia]

Das Problem war jedoch das der größte Anteil der Papier-Zettel in unserer Wohnung zur Kommunikation zwischen mir und meinem Freund diente und diese sozusagen unser gemeinsames Gedächtnis waren. Vor einigen Monaten konnte ich ihn endlich davon überzeugen sich auch mal Evernote anzuschauen und seitdem pflegen wir ein gemeinsames Notizbuch. Die Vorteile sind einfach riesig!

Wir nutzen Evernote für:

  • Einkaufszettel
  • Kochplan
  • Organisation / Gemeinsame ToDo-Listen
  • Reiseplanung
  • Visitenkarten und Werbung

Continue reading →

Harz-Zauber

Die Juwelen des WaldesWir verbrachten vor ein paar Wochen ein wunderschönes verlängertes Wochenende im Harz. Bisher hat es sich noch nie ergeben das ich diese Region kennenlernen durfte und ich muss sagen der Harz hat es mir gewaltig angetan.

Ich kann mir im nach hinein keinen schöneren Ort vorstellen den Herbst zu genießen. Die Jahreszeiten rasen ja ganz schön an einem vorbei wenn man viel Zeit mit Arbeiten und am Rechner verbringt. Um so schöner ist eine kleine Auszeit in der Natur.

Es waren bis auf auf dem Brocken kaum Menschen auf den Wanderwegen unterwegs so das man gefühlt den ganzen Harz für sich alleine hatte.

Das Wetter war herbstlich nass aber bekanntlich gibt es keinen schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung. Alles eine Sache der inneren Einstellung (oder man kann sich das Wetter auch schön reden). Also ich persönlich liebe ja Fotos bei Nieselregen.

Äußerst verstörend war irgendwie die Pause am Obersee. Während wir da saßen änderte sich irgendwie die Wetterlage. Der Nieselregen verzog sich und zurück blieb ein See mit einer glasklaren Spiegelfäche was teils zu absurden irrealen optischen Täuschungen führte.

Rasender Falke

Hier findet ihr das Harz Album auf Flickr.

  • What a rainy day
  • _MG_9567
  • The moss planet
  • _MG_9533
  • Drop Jewelry
Seite 1 von 4812345...102030...Letzte »