Weihnachtssterne: Der Messina-Stern

Wollt ihr noch etwas Weihnachtsdeko selber machen. Dann ist der Messina-Stern ein leichter Anfang.

Beim Messina Stern handelt es sich um 4-Seitige Sternspitzen die mit Klebelaschen aneinander geklebt werden. Dabei muss man aus einem Blatt Papier mit Hilfe einer Schablone die Form ausschneiden. Es gibt sehr viele Variationen der Messina-Sterne in Form, Größe und Anzahl der Zacken.

messina-header

Anleitung

Auch der Messina Stern ist sehr einfach und trotzdem schön.

Material

Man kann schöne fertige Bastelset kaufen. Aber am einfachsten ist es sich eine Vorlage aus dem Internet auszudrucken und entweder die Form auf ein schönes aufwendigeres Papier übertragen oder direkt das Druckerpapier wie ich es hier getan habe.

Für mein Stern habe ich diese Vorlage verwendet: Druckvorlage Messina Stern

Zum Ausschneiden benötigten man eine Schwere und zum Zusammensetzen Kleber.

Weiterlesen →

Ausführlicher Guide zum Quadrocopter Syma X5C – Verbesserungen und Modifikationen

In meinen ersten Teil ging es um die unterschiedlichen Versionen, die grundlegende Bedienung und der Reparatur des Syma X5C.

Bei meinen Recherchen im Internet vermisste ich eine allumfassende Zusammenfassung mit Informationen zum Syma X5C. Deshalb habe ich jetzt selber einen Guide geschrieben. Dazu habe ich die Vielzahl der Informationen aus verschiedenen Quellen aufbereitet und hier zusammenzutragen.
Ich werde den Guide auch nach Veröffentlichung weiter aktualisieren. Ich freue mich auf eurer konstruktives Feedback in den Kommentaren.

Letzte Aktualisierung 28.12.2016

Zweiter Teil

Weiterlesen →

Ausführlicher Guide zum Quadrocopter Syma X5C- Versionen, Bedienung und Reparaturen

In einem meiner letzten Beiträge habe ich euch die Drohne Syma X5C im Review kurz vorgestellt.

Bei meinen Recherchen im Internet vermisste ich eine allumfassende Zusammenfassung mit Informationen zum Syma X5C. Deshalb habe ich jetzt selber einen Guide geschrieben. Dazu habe ich die Vielzahl der Informationen aus verschiedenen Quellen aufbereitet und hier zusammenzutragen.
Ich werde den Guide auch nach Veröffentlichung weiter aktualisieren. Ich freue mich auf eurer konstruktives Feedback in den Kommentaren.

Letzte Aktualisierung 28.12.2016

Erster Teil

Weiterlesen →

Fünf coole Varianten dein Fahrrad zum Leuchten zu bringen für bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Der Herbst hat begonnen und es wird jetzt wieder zeitig dunkel, so dass ich wieder häufig mit dem Fahrrad im Dunkeln unterwegs bin und mir stellt sich die alljährliche Frage wie kann ich als Fahrradfahrer die dunklen Jahreszeiten in der Stadt überleben.

Ich erlebe es so oft aus der Sicht des Fahrradfahrers aber auch aus der Sicht des Autofahrers wie einfach Fahrradfahrer nach Einbruch der Nacht übersehen werden können. Deshalb hat es für mich als Fahrradfahrer bei Nacht die höchste Priorität meine Sichtbarkeit zu erhöhen wenn es dann auch noch gut aussieht umso besser! Ich bin ohnehin ein großer Fan von LEDs und fluoreszierender Farbe. Ich möchte ein paar ausgefallene Projekte vorstellen mit denen du dein Rad zum Leuchten bringen kannst.

Night Bikes

Weiterlesen →

Syma X5C Explorer Mini-Quadrocopter, viel Spaß für wenig Geld

Seit über einem halben Jahr bin ich stolzer Besitzer einer Syma X5C Explorer und hatte inzwischen ausgiebig Zeit meinen Quadrocopter zu testen.

Die Drohne hat sich inzwischen zum Amazon Bestseller gemausert und ist inzwischen für unter 100€ erhältlich!

Die Syma X5C ist ein kleiner Quadrocopter mit einer optionalen Kamera. Der Quadrocopter  kann sowohl drinnen und draußen geflogen werden. Im Internet hat sie wegen ihrer guten Flugeigenschaften und dem fairen Preis-Leistungsverhältnis viele Fans und wird besonders für Anfänger empfohlen. Das klingt nach Spaß und das Richtige um möglichst wenig Schaden anzurichten.

Die Drohne ist sehr leicht und relativ klein. Mit dem weichgelutschte Design sieht aus wie ein Spielzeug. Sozusagen eine Drohne für alle die keine Drohne als Statussymbol brauchen!

Inhalt des Sets

Das Explorer Set enthält die weiße Version den Syma X5C mit vormontierter HD-Kamera, eine 4GB Micro SD, Mico SD USB-Leser, Fernbedienung für die Funkfernsteuerung, vier Ersatzpropeller, eine Sonnenbrille, zwei Akkus mit dem passenden Ladegerät, Schrauben zum befestigen des Propellerschutzes.

Bis auf die Akkus und dem Propellerschutz ist die Drohne mit allen gelieferten Teilen direkt einsatzbereit. Die Akkus werden quälend langsam über das beiliegende USB-Kabel geladen (laut Hersteller ca. 75min). Um dann rasend schnell bei Benutzung entladen zu werden (laut Hersteller ca. 7min).

Weiterlesen →

Städtetrip Göteborg – Highlights und Sightseeing-Tipps

Altstadt

Diesen Sommer haben wir in unserem Urlaub auf der Reise durch Schweden unter anderen einen kurzen Städtetrip nach Göteborg gemacht. Da unser Zeitplan knapp bemessen war hatten wir unseren Hauptfokus auf das Zentrum gerichtet.

Ich möchte euch verraten welche Sehenswürdigkeiten in Innenstadt ihr nicht verpassen solltet.

Doch eigentlich verdient diese Stadt mehr als nur einen Kurztrip. Ich muss sagen ich habe mich ein wenig in diese Stadt verliebt. Sie ist modern und trotzdem, naturverbunden, bodenständig und auch irgendwie typisch schwedisch. Ohnehin habe ich eine Schwäche für am Wasser gelegenen Städten mit Industriecharme.

Highlights im Zentrum

Weiterlesen →

Grillen für Spießer

Grillen ist längst nicht mehr nur Grillen, sondern ein Event welches zunehmend mit mehr Schnick Schnack zelebriert werden muss. Sei es ein teureren Weber Grill oder mit exklusiven Grillholz.

Grillen

Jetzt wo das Wetter wieder besser wird war ich auf der Suche nach besonderen Grillideen, und bin wieder über jede Menge teils sehr kuriose aber auch sehr exklusive Grillhighlights gestoßen. Dabei haben es mir diesmal besonders die zahlreichen Utensilien zum Grillen über dem offenen Feuer angetan oder ganz exklusiv mit Zedernholz. Verrückt.

Spiesser grillen

[1] Wurst Spieß, [2] Baum-Spieß, [3] Maiskolben Spießer, [4] Grillen auf Zedernholz, [5] Euro-Grillanzünder

Weiterlesen →

Bunker von Leffrinckoucke (Nordfrankreich)

Momentan bin ich mal wieder viel unterwegs. Diesmal in Nordfrankreich (Region Nord-Pas-de-Calais). Vor ein paar Wochen besichtigte ich dort Leffrinckoucke. Das ist ein kleiner, unscheinbarer, verschlafender französischer Ort an der Nordsee. Neben den schönen Dünen und einem relativ natürlichen Strand kann man hier alte Bunker besichtigen. Die Bunker wurden inzwischen zu Kunstwerken aufgewertet. Das ist einfach bizarr schön und eine sehr interessante Art und Weise Geschichte zu erleben und zu verarbeiten.

Bunker, Leffrinckoucke

Geschichte

Das Fort in den Dünen wurde bereits vor den 1. Weltkrieg angelegt. Es wurde in den Weltkriegen genutzt und erweitert. Heute liegen die dazugehörigen Bunker wie gestrandete Wale am Strand und sehen kein bisschen bedrohlich aus. Das Gelände kann frei erkundet werden und die Kunstwerke die darauf sind sehr beeindruckend so das man sich hier stundenlang auf Entdecker-Tour aufhalten kann. Dabei ist dieser Ort aber keineswegs überlaufen und irgendwie auch nicht sonderlich touristisch erschlossen. Auf der Webseite von Leffrinckoucke werden die Bunker am Strand nicht erwähnt und nur ein paar Schilder am Strand erzählen auf französisch etwas zur der Geschichte der Bunker. Während unseres Besuch bei tristen Wetter waren dort kaum Menschen unterwegs.

Weiterlesen →

Hallo 2016 und die Gewinner vom Weihnachtsgewinnspiel

Feuerwerk
Ich hoffe ihr seid auch gut ins neue Jahr gekommen. Dieses Jahr habe ich zu Silvester sondern mich entspannt zurück gelehnt und das Feuerwerk genossen. Da ich die freien Tage unter anderen wieder genutzt habe meine Fotos zu sortieren und zu verschlagworten bin ich auf die Fotos von den Pyromasters 2009 auf dem Görlitzer Flugplatz gestolpert und habe sie für diesen Beitrag verwendet.  Es schlummern wirklich noch viele ungezeigte, schöne Fotos auf meiner Festplatte, doch es mangelt leider an Zeit sie alle mal durchzuschauen. Aber es ich arbeite mich voran!

Gewinner

Mit einiger Verspätung habe ich die Gewinner meines Weihnachtsgewinnspiels ausgelost.

  1. Kochbuch: Anita und Claudia
  2. Wolke: Gsus
  3. Kalender: Laura

Herzlichen Glückwunsch allen drei… äh vier Gewinnern. Alle werden via einer E-Mail benachrichtigt und ich hoffe das die Gewinne bald auf Reisen gehen können.

Seite 2 von 4212345...102030...Letzte »