Smarte Elektronik Projekte mit leitfähigen Materialien

Neue leitfähige Materialien werden immer erschwinglicher und ermöglichen uns elektrische Schaltungen auf eine bisher nie dagewesene, greifbare Ebene zu bringen. Sie helfen die Grenze zwischen Mensch und Elektronik zu überwinden.

Damit bekommst du eine tolle Möglichkeit Elektronik Kindern oder Erwachsenen näher zu bringen, welche damit bisher keine Berührungspunkte hatten. Oder du nutzt sie um eigene coole smarte Projekt-Ideen zu verwirklichen.

Leitfähige Materialien

Schaltungen müssen nicht zwangsläufig mit Kabeln, auf einer Platine oder auf einem Steckbrett aufgebaut werden. Viele herkömmliche Grundmaterialien gibt es inzwischen in einer leitfähigen Variante.

  • leitfähige Stifte
  • leitfähige Farbe
  • leitfähiger Faden
  • leitfähige Stoffe
  • selbstklebendes Kupferband (Cooper Tape)

Für die Verarbeitung dieser Materialien ist keinerlei Spezialwerkzeug notwendig. Die Farbe kann mit normalen Pinseln aufgetragen und Faden und Stoff mit einer Nähmaschine verarbeitet werden.

Projektideen

Der Phatasie sind beim Einsatz kaum Grenzen gesetzt und die Verarbeitung ist oft kinderleicht. Hier ein wenig Inspiration für Projekte mit leitfähigen Materialien.

Bezugsquellen in Deutschland

Leider gibt es in deutschen Shops kein allzu großes Angebot. Möchte man ausgefallenere Dinge muss man oft im Ausland bestellen. Namenhafte Shops in diesem Segment sind Sparkfun und Adafruit.
Hier die Links um die wichtigsten Grundmaterialien zu erwerben welche  problemlos noch in deutschen Shops bekommt.

Faden/ Stoff/ Garn

Farbe

ab 8€

Kupferband

ca. 8€

Einfacher Einstieg mit Boards und Sets

Empfehlenswert ist es als Anfänger direkt mit einem Komplettset zu starten. Die hier vorgestellten Boards und Sets sind äußerst gut dokumentiert und führen mit zahlreichen Experimenten und Tutorials an die Thematik heran.

  • Aniomagic – Ein besonders einfaches System welches man ohne Programmier- oder Elektronikkenntnisse verwenden kann (besonders für Kinder geeignet) [1].
  • Soft Circuit Kit ist ein Set mit Arduino Lilypad [2].
  • Adafruit Flora ist ein Arduino kompatibles Board speziell für Wearable Electronic Projekte [3].
  • Adafruit Gemma ist ein besonders kleines Board für Wearbles Electronic Projekte [4].
  • Mit dem Touch Board lasen sich zahlreiche Projekte basierend leitfähiger Farbe und den Arduino leicht umsetzen [5].
  • Die Paperduino Vorlage kann man kostenlos ausdrucken und sein eigenes Arduino Board auf Papier gesteckt komplett selber bauen.
  • Das Makey Makey Kit ist ein Erfinder-Kit. Damit kann mn alltägliche Gegenstände in berührungsempfindliche Flächen verwandeln und mit dem Computer verbinden (viele Verwendungsmöglichkeiten und besonders für Kinder geeignet) [6].
  • Mit Chibitronics Chibi Lights LED Circuit Stickers kann man hübsche Schaltungen einfach mit Stickern aufkleben (sehr einfach und gut für Kinder geeignet).

Weitere Informationsquellen

Zu diesem Thema gibt es inzwischen wirlich viele, gute Quellen, vorallem im englischem Sprachraum.

Bücher

Links

Eigene Erfahrungen

Ich experiementiere mit leitfähiger Farbe und Garn. Am liebsten würde ich schon länger einen alten Tintstrahl-Drucker modifizieren um leitfähige Farbe zu drucken. Leider ist das nicht so einfach wie gedacht. Wäre ich im Besitz eines Hauses würde ich gerne die Piano Treppe realisieren.

Habt du noch weitere Ideen oder Informationen? Welche Projekte hast du realisiert? Hast du schon versucht andere Menschen auf einfache Weise für Elektronik zu begeistern? Ich freue mich auf dein Feedback.

Schreibe einen Kommentar