GLIP, ein interaktives LED Matrix Puzzle

GLIP ist ein französisches Projekt unter der GNU Lizenz. Man hat mehrere RGB Matrizen die über Mikrocontroller angesteuert werden und miteinander über Infarot kommunizieren. Dadurch werden viele tolle Spiele umgesetzt. Eine tolle Idee aber seht selbst:

Na haben alle Rainbowduino Freunde auch gerade ein Deja Vu? Ich habe gerade gewaltig Lust bekommen in diese Richtung mal was auszuprobieren. Allgemein stehen den Sommer über viele Projekte an (während des Studiums kommt man auch zu nichts).

Alle Informationen zu GLIP findet ihr auf der GLIP Projekt Webseite.

Gesehen auf HackaDay.

Merken

2 thoughts on “GLIP, ein interaktives LED Matrix Puzzle”
  1. xD Nichts leichter als das …
    Das 1. Problem ist das wird nicht ganz billig und vor der Programmierung graut es mir auch. Ich bastle mich erst mal mit kleineren Projekten voran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.