Webmasterwatchingblog will es wissen

Wie bloggt ihr?

Ich finde diese Frage interessant da ja auch ich noch nicht lange blogge und von den Erfahrungen anderer nur profitieren kann. Ich will mich natürlich auch nicht lange bitten lassen. Hier sind meine Antworten zu den Fragen vom Webmasterwatchingblog. Jeder andere Blogger kann natürlich auch mit einem Beitrag an der Blogparade teilnehmen.

1. Welche Blogsoftware verwendet ihr bzw. bei welchen Bloganbieter seid ihr angemeldet?

Ich benutze WordPress mit eigenem Theme.

2. Wie seid ihr auf die Blogsoftware/den Anbieter gestoßen?

Ich weiss es leider nicht mehr so recht. Aber irgendwan habe ich mir einmal WordPress heruntergeladen und weniger Minuten später wieder gelöscht. Mir war das alles zu konfus und undurchsichtig. Eine Anpassung an meine Webseite schien mir unmöglich. Erst gut ein halbes Jahr später landete WordPress wieder auf meinen Rechner da ich sah das WordPress wiklich sehr beliebt ist und Seiten trotzdem stylisch aussehen können.

3. Welche Vorteile hat ihre Blogsoftware/ihr Anbieter?

Man kann sich als Anfänger und als Fortgeschrittener in WordPress zurechtfinden, ein individuelles Design machen oder ein fertiges Theme benutzen. Und was mir wirklich außerordentlich gut gefällt ist das die Adminoberfläche für jeden problemlos bedienbar ist, dass ich von überall aus bloggen kann und dass mehrere Personen einen Blog verwalten können mit unterschiedlichen Zugriffsrechten.

4. Welche Nachteile sind euch aufgefallen?

Es war am Anfang wirklich schwer mich im Quelltext von WordPress zurecht zu finden. Aber macht man sich einmal die Mühe und hat man entsprechende Vorkenntnisse sind die Möglichkeiten mit WordPress wirklich riesig!

5. Wie viel Zeit investiert ihr ins Bloggen pro Tag?

Zur Zeit leider nicht mehr als maximal eine halbe Stunde.

6. Wie viele Besucher habt ihr pro Tag durchschnittlich?

Zur Zeit leider nur ca. 10. Es waren zwischenzeitlich mal mehr. Ich hoffe das ich in Zukunft mehr Leser an meinen Blog binden kann.

7. Wie viel verdient ihr pro Monat mit eurem Blog?

Zur Zeit ca. 3-4 Euro. Mir reicht es!

28 Kommentare

  1. Pingback: So wird gebloggt.
  2. Pingback: unblogable
  3. Pingback: So bloggt man…
  4. Pingback: Rootix Blog

Schreibe einen Kommentar