Märchenwald – Kurzurlaub im Harz

Die Juwelen des WaldesWir verbrachten vor ein paar Wochen ein wunderschönes verlängertes Wochenende im Harz. Bisher hat es sich noch nie ergeben das ich diese Region kennenlernen durfte und ich muss sagen der Harz hat es mir gewaltig angetan.

Ich kann mir im nach hinein keinen schöneren Ort vorstellen den Herbst zu genießen. Die Jahreszeiten rasen ja ganz schön an einem vorbei wenn man viel Zeit mit Arbeiten und am Rechner verbringt. Um so schöner ist eine kleine Auszeit in der Natur.

Es waren bis auf auf dem Brocken kaum Menschen auf den Wanderwegen unterwegs so das man gefühlt den ganzen Harz für sich alleine hatte.

Das Wetter war herbstlich nass aber bekanntlich gibt es keinen schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung. Alles eine Sache der inneren Einstellung (oder man kann sich das Wetter auch schön reden). Also ich persönlich liebe ja Fotos im Herbst bei Nieselregen.

Kurioses

Äußerst verstörend war irgendwie die Pause am Obersee. Während wir da saßen änderte sich irgendwie die Wetterlage. Der Nieselregen verzog sich und zurück blieb ein See mit einer glasklaren Spiegelfäche was teils zu absurden irrealen optischen Täuschungen führte.

Rasender Falke

Fotos

Hier findet ihr das Harz Album auf Flickr.

Links

Merken

1 meinte zu “Märchenwald – Kurzurlaub im Harz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.